Bomag Doppelvibrationswalze

 

Technische Daten             

  • Baujahr 1194
  • Typ BW 65 S
  • Diesel Motor
  • Gewicht leer 604 Kg
  • Betriebsgewicht 700 Kg

 

 

 



 

 Belle Rüttelplatte

 

Technische Daten

  • Typ PCX 4000
  • Baujahr 2007
  • Motor Honda Gx 120
  • Gewicht 66 Kg
  • Wassertank
  • Plattengröße 40 x 60 cm

 

 

 JCB Fastrac 3185 

 

Wurde general saniert
In Österreich nicht typisiert

Ich habe ihn in England gekauft und direkt importiert
Zuletzt zugelassen in England
185 PS
65 KM/H-Getriebe
Baujahr: 10/2000, Diesel
Allradantrieb elektrisch zuschaltbar
Druckluftbremsanlage, Zusatzscheinwerfer, Rundumleuchten, Radio, gefederte, beheizte Kabine, Differenzialsperre,
Beifahrersitz mit Sicherheitsgurt
7500 Betriebsstunden
Hydraulikleitungen für Anbaugeräte gehören neu montiert!
Klimaanlage wurde demontiert

Folgende Arbeiten wurden von uns durchgeführt:
•Alle Öle und alle Filter NEU
•Alle Bremsscheiben und Bremsklötze NEU
•Alle Radlager Vorderachse und Hinterachse NEU
•Alle Kugelköpfe des gesamten Unterbaues inkl. Lenkung NEU
•Lackierung des kompletten Unterbaues
•Alle Achsen wurden neu gelagert, Antriebsstrang wurde überarbeitet,
•Bremsen komplett neu,
•das Material habe ich offiziell gekauft, mit Rechnung, die Arbeiten wurden selbst durchgeführt
•Kupplung wurde in England getauscht, laut Verkäufer

 


Kran Traktor mit HIAB-Kran

 

Marke: Renault

Bezeichnung: 120-54 TZ
6-Zylinder
120 PS
Baujahr: 1992
Antriebsart: Diesel
Allradantrieb (Vorderradantrieb abschaltbar)

Sonstiges: Druckluftbremsanlage, Zusatzscheinwerfer, Rundumleuchten, gefederte und beheizte Kabine
Kran mit hydraulischer Abstützung Type: HIAB 160-4, 4 hydraulischen Ausschüben

Unterlenker sind nicht mehr dabei.
Der Kran lässt sich schon abmontieren, aber von den Kraftheber ist nichts mehr da, weil ein zusätzlicher Rahmen eingebaut wurde.

Ca 16.000 Betriebsstunden, der Schlepper ist nur ca. 1.000 Stunden gefahren,
die restlichen 15.000,- sind nur Zapfwellenstunden – das heißt da lief nur der Kran.

Mängel: die Gleitplatten beim Kran müssen getauscht werden. Ich habe sie aber schon bei mir liegen. Diese muss man nur mehr einbauen.

Reparaturen bereits von uns durchgeführt:
Bremse wurde komplett gemacht
Zapfwellenantrieb wurde gewechselt

Überprüfung laut §57 ist abgelaufen
Kupplung oder Motor wurde von uns nicht gemacht, der damalige Vorbesitzer hat nichts angegeben.

Keine Forstzange vorhanden.